Erster TÜV-geprüfter Immobilienmakler in Ihrer Umgebung!

*Zwangsversteigerung* Betriebsgebäude mit Lager, Büro, Fahrzeughalle und Einfamilienhaus mit Garagen.

  • Ansicht Wohnhaus
  • Rückansicht
  • Terrasse
  • Terrasse
  • Gartenhaus
  • Büro- und Lagergebäude
  • Lagergebäude
  • Rückansicht
  • Vorderansicht
  • Fahrzeughalle
  • Fahrzeughalle
  • Lagergebäaude
  • Seitenansicht
  • Seiteneingang
  • Schrägansicht
  • Rückansicht
  • WC Wohnhaus
  • Treppenhaus
  • Diele
  • Diele
  • Küche
  • Küche
  • Küche
  • Küche
  • Doppelgarage
  • Wohnzimmer
  • Wohnzimmer
  • Wohnzimmer
  • Wohnzimmer
  • Wohnzimmer
  • Kamin
  • Flur oben
  • Treppenhaus
  • Bad
  • Bad
  • Bad
  • Bad
  • Bad
  • Sauna
  • Sauna
  • Bad
  • Schlafzimmer
  • Blick in den Garten
  • Blick in den Garten
  • Ankleideraum
  • Kinderzimmer
  • Kinderzimmer
  • Fahrzeughalle
  • Lager
  • Lager
  • Lager
  • Lager
  • Hochlager
  • Hochlager
  • Lager
  • Büro
  • Büro
  • Büro
  • Eingangsbereich Büro
  • Sozialräume
  • Vorderansicht Wohnhaus
  • Sozialraum
  • Sozialraum
  • Wohnung über Büro
  • Wohnung über Büro
  • Blick in den Garten
  • Blick in den Garten
  • Blick in den Garten
  • Bad
  • Flur
  • Treppenhaus
  • Lagerhalle
  • Lagerhalle
  • Büro
  • Büro
  • Büro
  • Büro
  • Büro
  • Büro
  • Büro
  • Büro
  • Wohnhaus
  • Wohnhaus
  • Büro- und Lagergebäude
  • Garage Wohnhaus
  • Schwimmbadtechnik
  • Außenpool
  • Rückansicht
  • Rückansicht
  • Rückansicht
  • Rückansicht
  • Rückansicht
  • Rückansicht
  • Büro- und Lagergebäude
  • Fahrzeughall
  • Schrägansicht
  • Lageplan
  • 25 Jahre RBS Immobilien
  • Finanzierung 1
  • Finanzierung 2
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ27777
OrtGanderkesee
StraßeGüterstraße
Hausnummer16
LandDeutschland
Wohnfläche228 m²
Nutzfläche625 m²
Grundstücksgröße3.052 m²
Anzahl Zimmer5
Anzahl Badezimmer1
Anzahl sep. WC1
BefeuerungElektro
HeizungsartFußbodenheizung
StellplatzartGarage, Carport, Stellplatz im Freien
KücheEinbauküche
TerrasseJa
Kaufpreis655.000 €
externe ObjnrES-661
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ27777
OrtGanderkesee
StraßeGüterstraße
Hausnummer16
LandDeutschland
Wohnfläche228 m²
Nutzfläche625 m²
Grundstücksgröße3.052 m²
Anzahl Zimmer5
Anzahl Badezimmer1
Anzahl sep. WC1
BefeuerungElektro
HeizungsartFußbodenheizung
StellplatzartGarage, Carport, Stellplatz im Freien
KücheEinbauküche
TerrasseJa
Kaufpreis655.000 €
externe ObjnrES-661
Energieausweis:
Baujahr1993
ZustandGepflegt
Objektbeschreibung:

Zwangsversteigerung Amtsgericht Delmenhorst, 13.12.2018, 14:00 Uhr, Aktenzeichen NZS 14a K 3/18

Zur Versteigerung kommt ein großes Anwesen in Ganderkesee, Güterstraße 16.

Die Daten und das ggf. vorliegende Exposé oder amtlichen von Gerichten zur Verfügung gestellten Gutachten wurden von uns nicht auf Richtigkeit geprüft. Eine Haftung ist deshalb ausgeschlossen. Irrtum oder Zwischenverkauf vorbehalten.

Die folgenden Daten stammen aus dem Verkehrswertgutachten:

Es handelt sich um ein Betriebsgebäude mit Lagerräumen und Bürotrakt, eine Fahrzeugunterstellhalle sowie ein Betriebsleiterwohnhaus (Einfamilienhaus) mit Garagen und Carport.

Das Haus ist ca.1993 erbaut worden und verfügt über ca. 228 m² Wohnfläche verteilt auf 5 Zimmer, Küche, Bad, Gäste-WC, Sauna, Hauswirtschaftsraum.

Für die elektrische Steuerung ist ein Bus-System verbaut. Ein Kaminofen steht im Wohnzimmer.

Im Garten steht ein Pool und ein Gartenhaus, ein Carport mit 3 Stellplätzen gehört mit zum Haus.

Der Anbau des zweigeschossigen Bürotraktes an die Lagerhalle erfolgte ca. 2000, alle anderen Gebäude wurden ebenfalls ca. 1993 gebaut.

Die Nutzflächen der Gebäude verteilen sich wie folgt:

Lagerhalle: ca. 443 m²

Fahrzeughalle: ca. 107 m²

Garage und Garagenanbau: ca. 75,8 m²

Die komplette Immobilie wird über eine elektrische Heizungsanlage beheizt. Die Zuleitungen zu einer etwaigen Photovoltaikanlage sind bereits gelegt worden.

Der ausgewiesene Kaufpreis ist der Verkehrswert. Dieser wurde vom Gericht aufgrund eines vom amtlich bestellten Sachverständigen erstellten Gutachtens festgesetzt.

Besteht im Falle der Zwangsversteigerung eine Energieausweispflicht?

Nein. Die Energieeinsparverordnung sieht für die Fälle des Verkaufs und der Vermietung, Verpachtung, des Leasings eines Gebäudes, einer Wohnung oder einer sonstigen selbständigen Nutzungseinheit eine Energieausweispflicht vor (siehe im einzelnen § 16 Abs. 2 EnEV 2013). Hieraus ergibt sich, dass für die Fälle des Eigentumserwerbs kraft Hoheitsakt wie im Fall des Zuschlags in der Zwangsversteigerung nach § 90 ZVG keine Energieausweispflicht besteht.

Gerne senden wir Ihnen das Gutachten über den Verkehrswert zu.

Bei Kaufabschluss entsteht keine zusätzliche Käuferprovision.

+++ Melden Sie sich kostenfrei für unseren NEWSLETTER an und erhalten Sie die neuesten Immobilienangebote vor Veröffentlichung in Printmedien und Internet +++